e-mail

Abraxas 9.1

Der Wolf im edlen Gewand !

Die Faszination von Abraxas liegt in der kompromisslosen Umsetzung vom Verständnis modernen Designs. Durch Reduktion entstanden eigenständige Linien, welche ihren ganz eigenen und harmonischen Reiz haben. Kombiniert mit modernster Entwurfstechnik ist Abraxas zum Schaf im Wolfspelz mutiert. Ein leicht zu handelnder, schneller Binnenracer mit einer ganz besonderen Stilmarke.

Das Projekt Abraxas ist in Zusammenarbeit mit dem Konstruktionsbüro Carpe Diem Yachtdesign entwickelt worden. In einer intensiven Projektierungsphase sind die zeitlosen aber dennoch sehr modernen Linien entstanden. Das so geschaffene Projekt zeichnet sich durch ein extremes Leistungsspektrum aus welches sich jedoch sehr einfach und gut beherrschen lässt. So ist Abraxas problemlos Einhand zu segeln. Die Regattacrew besteht aus 3 bis 4 Mann. Agilität wird durch ein hochwirksames Ruder mit Nacra-Profil geschaffen. Das geringe Eigengewicht und kleine Überhänge unterstützen zusätzlich das Handling.

Die zeitlose Formensprache wird konsequent durch Langlebigkeit und hohem Werterhalt unterstützt. Dies wird einerseits durch die formverleimte Bauweise geschaffen, welche selbst über jahrzehntelanger Dauerbelastung ihre Festigkeit nicht einbüsst. Auf der anderen Seite verhilft edelstes Mahagoni und von Hand ausgesuchtes Teakholz eine unverwechselbare, exklusive Habtik zu schaffen. Dies in Kombination mit bester Werft-Bauqualität schafft ein hohes Niveau und somit wird Abraxas schon bald ein moderner Klassiker werden, den auch spätere Generationen bewundern.

 

-> Online-Webalbum

- > Preisliste/Optionen

- > IBN-Artikel zur Abraxas 9.1 (Juni 2008)

- > IBN-Artikel zur Abraxas 9.1 (Aug 07)

IMG_2612-web
IMG_2572-web
IMG_2563-Web

Technische Daten

 

Länge des Rumpfes

 9.050 m

Breite Rumpf (ohne Scheuerleiste):

 2.50 m

Tiefgang Fixkiel

 1.70 m

Verdrängung

ca. 2200 Kg

Segelfläche des Grossegels

ca. 27 qm

Segelfläche der Vorsegel

ca. 16 qm

Gennacker

ca. 104 qm