e-mail

Esthec

Was ist Esthec ?

Mit Esthec wurde die Natur neu erfunden. Ein Kompositmaterial mit allen äußeren Merkmalen von Teak, mit der Optik von Teak und sogar dem Gefühl von Teak - aber eben ohne Teak! Also bruchfest, knarrfrei, splitterfrei und pflegearm.

Esthec ist eine Revolution im Yachtbau. Es gibt Yacht-Konstrukteuren und Designern die Freiheit, die sie mit Teak nicht haben. Es erlöst Schiffsbauer von zunehmenden Beschaffungsproblemen und unvorhersehbaren Preissteigerungen. Es erspart Benutzern den Pflege- und Unterhaltsaufwand.

Esthec ist Teak ohne Teak -  eine Umwälzung. So gut wie unverwüstlich, pflegearm, kinderleicht sauber zu halten, beständig gegen die oft aggressiven Reinigungsmittel und hochwertig in Optik und Haptik.

Esthec bietet Schiffsdesignern und Architekten völlige Freiheit. Zum Beispiel was die Zahl, den Verlauf, die Stärke und sogar die Farben der Fugen angeht. Jedes erdenkliche Muster ist realisierbar. Von einem klassischen Riemenmuster bis zu einem kreativen, modernen Design. Auch die Farbe des Decks kann der Eigner oder Designer fast völlig frei auswählen. Mehrere Farben für verschiedene Decksteile? Mehrere Fugenmuster oder -farben?

Esthec ist nicht nur benutzerfreundlich, instandhaltungsfrei, hochwertig und unverwüstlich, es fügt durch die enorme kreative Freiheit dem Yachtdesign eine völlig neue Dimension hinzu

Nur für Boote ?

Bei all den Vorzügen von Esthec wäre es natürlich zu kurz gegriffen, ein solch tolles Material ausschliesslich als Decksbelag auf Booten und Yachten einsetzen zu wollen. Auch (Innen)-Architekten haben längst die Vorteile und die Exklusivität von Esthec und die fast uneingeschränkte Gestaltungsfreiheit für ihre Zwecke entdeckt. Ob als Bodenbelag in einem exklusiven Aufzug oder im VIP-Bereich an Flughäfen, als Treppen- oder Bodenbelag im Outdoor-Bereich – überall wo hohe Rutschsicherheit, geringer Pflegeaufwand, hohe Strapazierfähigkeit und exklusiver Look gefragt ist, ist Esthec erste Wahl.

Aber wer nur an Bodenbeläge denkt, denkt ebenfalls zu kurz. Auch für Outdoor-Möbel (Sitzbänke, Bar-Theken, etc.) begeistert Esthec durch seine vollständige Witterungsbeständigkeit und seine edle Optik und Haptik.

Esthec-Verarbeitungszentrum für CH/Zentral-Europa in Kreuzlingen

Per 1. August 2011 ist die Bootswerft Heinrich AG, Kreuzlingen eine unlimitierte Exklusiv-Partnerschaft mit Esthec® eingegangen. Die Bootswerft Heinrich AG bedient ab ihrem Standort in Kreuzlingen die gesamte Schweiz, Süd-Deutschland, West-Österreich sowie Nord-Italien.

Mittels der in Kreuzlingen vorhandenen, modernen und grossformatigen 3D-CNC-Fräse kann die Bootswerft Heinrich AG ihren Kunden Lösungen aus einer Hand bieten. Das Leistungsangebot umfasst Vermessung/ Digitalisierung der zu belegenden Decksflächen, das Zeichnen und Layouten des Decks (Fugenverlauf, Laibungen, etc.), Herstellung von Kontroll-Schablonen sowie Fertigung der verlegefertigen Esthec-Decksteile. Das Verkleben der Decksteile geschieht entweder in der Werft in Kreuzlingen oder bei einem fachkundigen und durch die Bootswerft Heinrich AG ausgebildeten Esthec-Verlegepartner resp. Werftbetrieb. (Interessenten melden sich bitte bei esthec@heinrichwerft.ch ).

Partner aus Überzeugung

Die Bootswerft Heinrich AG trägt mit dieser Partnerschaft dem Umstand Rechnung, dass Esthec schon auf etlichen der durch die Bootswerft Heinrich AG gefertigten Boote – allen voran den ‚tender by designboats.ch‘ – aber auch im Rahmen von Refits bei Kundenbooten mit grossem Erfolg eingesetzt wurde und auf sehr hohe Kunden-Akzeptanz gestossen ist. Nebst den funktionalen Vorteilen von Esthec wählen auch immer mehr Kunden Esthec aus ökologischen Überlegungen. Angesichts der zunehmenden Knappheit hochqualitativen Teakholzes und der zunehmenden Sensibilisierung der Yachtbesitzer bezüglich Ökologie und Nachhaltigkeit wird sich dieser Trend in Zukunft noch verschärfen resp. gar beschleunigen.

Näher am Markt/am Kunden

Für Esthec bedeutet diese Partnerschaft, dass das Produkt auch im deutschsprachigen Europa nun viele näher an den Kunden gerückt ist. Durch das Esthec-Lager in Kreuzlingen, die fachkundige Beratung durch die Spezialisten der Bootswerft Heinrich AG und die modernsten und computergesteuerte Fertigungstechnologien werden Durchlaufzeiten gekürzt, das Projekt-Risiko minimiert und die Service-Qualität optimiert.

main_04
header1
header4
header5

-> Info-Letter Esthec (Dez 2011)

-> Offical Website Esthec

Eshtec-Fugenverlauf um Luke
P1050493